übermich

Ich gehöre zu den 392 Millionen Menschen, die Spanisch als Muttersprache haben, und ich fühle mich sehr glücklich, den sprachlichen und kulturellen Reichtum, den die Welt des Spanischen darstellt, vermitteln zu können.

 

Ich bin in Bolivien geboren und kam für einen französischen Sprachaufenthalt in die Schweiz. Ich verliebte mich in das Land und beschloss, eine akademische Ausbildung in diesem meinem zweiten Land zu beginnen. Ich habe in Neuenburg Spanisch und Literatur sowie Französisch als Fremdsprache (FLE) studiert. Ich arbeite seit mehr als 5 Jahren als Spanisch- und Französischlehrerin für Privatschulen in Zürich. Zuerst widmete ich mich nur dem Unterricht für Erwachsene, aber später entdeckte ich und war auch fasziniert vom Unterricht für Kinder. Ich bin engagiert und motiviert für das Babelia-Projekt und freue mich sehr, Sie kennenzulernen und dass Sie Teil dieses Abenteuers sind.